BOTSCHAFT VON RUMÄNIEN
in der Republik Österreich

Wirtschafts-Bureau

Österreichische Unternehmen in Rumänien investieren

Rumänien im Überblick

  • Wirtschaftliche und politische Stabilität und Planungssicherheit, die eine Entwicklung mittel- und langfristiger Projekte und eines strategischen Geschäftsplans ermöglicht;
  • EU-Mitglied: Zugang zu einem Binnenmarkt mit 500 Millionen Verbrauchern, der größte derartige Markt weltweit;
  • Zugang zu EU-Mitteln in Höhe von 43 Milliarden Euro von 2014 bis 2020;
  • Zweigrößter Staat in Mittel- und Osteuropa und bedeutendstes Marktpotenzial in CEE angesichts der Fläche (an 9. Stelle innerhalb der 28 EU-Staaten’) und der Bevölkerungszahl (an 7.Stelle innerhalb der 28 EU-Staaten);
  • Geostrategischer Standort am Schnittpunkt von drei bedeutenden Regionen: Eupopäische Union, GUS-Staaten und Naher Osten, durchkreuzt von europäischen Verkehrskorridoren: Nr.4 verbindet Europa vom Westen nach Osten, Nr.9 vom Norden nach Süden und Nr.7 gewährleistet die Binnenschiffahrt auf der Donau;
  • Ein wettbewerbsfähiges Geschäftsumfeld, das über einen fixen Steuersatz von 16% (einer der niedrigsten Steuersätze innerhalb der EU);
  • großzügige staatliche Beihilfeprogramme: zwei Programme mit dem Budget von 600 Millionen Euro jeder;
  • Steuerbefreiungen in Verbindung mit reinvestierten Gewinnen verfügt;
  • Qualifizierte Arbeitskräfte zu wettbewerbsfähigen Kosten (die zweitniedrigsten innerhalb der EU), die geringe kulturelle und sprachiliche Barrieren aufweisen, die als flexible, innovative und zukunftsorientierte Fachleute auf dem internationalen Arbeitsmarkt geschätzt werden;
  • NATO-Mitglied – eine tragende Säule in Bezug auf die Sicherstellung der Stabilität und der Sicherheit in der Region;
  • Verfügt über ein Drittel der Donau und mit dem Hafen in Constanta über den großten und wichtigsten Hafen am Schwarzen Meer;
  • Hauptempfänger von FDI (Ausländischer Direktinvestitionen) in SEE und CEE in Höhe von 3,035 Milliarden Euro im Jahr 2015.

 

Website mit Informationen für ausländische Investoren

InvestRomania – link http://investromania.gov.ro/web/

Country Presentation 2016 – InvestRomania

Abteilung für ausländische Investitionen und öffentlich-private Partnerschaft von Rumänien

Adresse: Amiral Constantin Bălescu Straße 18, Sektor 1, 011954,  Bukarest
Telefon: +4 021 318 5052
Fax: +4 021 316 3158
E-mail: office@investromania.gov.ro
Internet: http://dpiis.gov.ro/new_dpiis/en/

Romanian Highlights @ LET’S CEE Film Festival 2017

03/10/17

Im Rahmen des fünften internationalen LET’S CEE Film Festivals werden insgesamt 17 Produktionen präsentiert, in vier Wettbewerbskategorien, im Kurzfilm-Programm, beim Rumänien im Fokus sowie …

Ausstellung Alma Redlinger in der RKI Wien Galerie

03/02/17

Das Rumänische Kulturinstitut in Wien präsentiert im Zeitraum 8. März – 7. April 2017 die Ausstellung „Das Mädchen mit dem grünen Fächer oder Die stumme Geschichte der Dinge“ In Memoriam…

Méditation Hébraïque - Konzert mit Andrei Kivu und Mara Dobresco

02/21/17

Am 20. Februar hat die Botschaft von Rumänien zum Konzert „Méditation Hébraïque“ mit den Solisten Andrei Kivu (Cello) und Mara Dobresco (Klavier) geladen. Die Veranstaltung wurde zusammen mit …