BOTSCHAFT VON RUMÄNIEN
in der Republik Österreich

Bilaterale Beziehungen

Kulturelle und wissenschaftliche Beziehungen

Die Veterinärmedizinische Fakultät der Universität für Agrarwissenschaften und Veterinärmedizin "Ion Ionescu de la Brad" Iasi organisiert ab dem Studienjahr 2014 - 2015 Studiengebühren pflichtiges Veterinärmedizin Bachelor Studium in English. Dauer des Studiums ist 6 Jahre und ist Anwesenheitspflichtig (360 Kreditpunkte). Der Lehrplan ist auf die Anforderungen der Richtlinie EU 55/2013 angepasst, die die Veterinärmedizinische Fakultät Iasi ist Mitglied der European Association of Establishments for Veterinary Education (EAEVE).

Das Tierarzt Studiumdiplom ist anerkannt EU weit, entsprechend den Europäischen Vorschriften. 

Einzelheiten und weitere Auskünfte über dieses Angebot kann man unter folgende Website finden: www.uaiasi.ro/medvet.

Konferenz der ParlamentspräsidentInnen der EU-Mitgliedstaaten und des EP

04/10/19

Am 8. und 9. April hat die Konferenz der ParlamentspräsidentInnen der EU-Mitgliedstaaten und des EP in Wien stattgefunden. Rumänien war von Frau Doina-Elena Federovici, Vizepräsidentin des…

Rumänien übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft

01/01/19

Rumänien hat heute den Vorsitz des Rates der Europäischen Union für ein sechsmonatiges Mandat übernommen. Aktuelle Informationen über die Arbeit der…

Präsident Klaus Iohannis beim am Afrika-Europa Forum in Wien

12/18/18

Der rumänische Staatspräsident Klaus Werner Iohannis nahm auf Einladung von dem österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz und dem Präsidenten von Rwanda, Paul Kagame, zum Afrika-Europa Forum…