BOTSCHAFT VON RUMÄNIEN
in der Republik Österreich

Rumänien

OFFIZIELLE BENENNUNG: Rumänien

REGIERUNGSFORM: Parlamentarische Republik mit zwei Parlamentskammern. Der Staatspräsident, die Senatoren und die Abgeordneten werden in allgemeiner, gleicher, unmittelbarer, geheimer und freier Wahl gewählt.
Rumänien ist NATO- und EU-Mitglied. 

STAATSPRÄSIDENT: Herr Klaus Werner Iohannis

PREMIERMINISTER: Viorica Vasilica Dăncilă

Außenminister: Herr Tudor Viorel Melescanu

LANDESFLAGGE: Rumäniens Flagge ist die Trikolore; die Farben sind senkrecht geordnet, beginnend von der Lanze, in der Reihenfolge: blau, gelb, rot.

OFFIZIELLE SPRACHE: Rumänisch (neulateinische Sprache)
OFFIZIELLE ZEIT: Sommerzeit: GMT + 3 Stunden (zwischen dem letzten Sonntag im März und dem letzten Sonntag im Oktober); Winterzeit: GMT + 2 Stunden.
GEOGRAPHISCHE LAGE: Staat im Südosten Mitteleuropas, nördlich der Balkanhalbinsel, im Donaubecken, mit Zugang zum Schwarzen Meer. Rumänien befindet sich etwa in gleichem Abstand (zwischen 2700 und 2900 Km) vom Atlantischen Ozean (im Westen), Arktischen Ozean (im Norden) und dem Ural-Gebirge (im Osten). Vom Mittelmeer liegt es 1050 Km nord-östlich.
NACHBARN: die Ukraine (im Nord-Osten), die Republik Moldau (im Osten), das Schwarze Meer (im Süd-Osten), Bulgarien (im Süden), Serbien-Montenegro (im Süd-Westen) und Ungarn (im Nord-Westen).
LANDESWÄHRUNG: 1 LEU (Plural LEI), bestehend aus 100 Bani. Seit 1. Juli 2005 gibt es die neue Währung: 1 Leu (neu) = 10.000 Lei (alt). Es gibt Geldscheine im Wert von 1, 5, 10, 50, 100 und 500 Lei und Münzen im Wert von 1, 5, 10 und 50 Bani.
MESSEINHEIT: das metrische System (1 km=0,62 Meilen)
TELEPHONISCHE VORWAHL: Die Vorwahl für Rumänien ist 0040 (+40). Für Bukarest wählen Sie 004021.
NOTRUFNUMMERN: Es gilt der Euronotruf - 112
GESETZLICHE FEIERTAGE: 1. und 2. Januar (Neujahr); Ostermontag (in der orthodoxen Kirche und anderen Konfessionen); 1.Mai (Tag der Arbeit), 1 Juni/Juli Pfingsten, 15. August: Maria Himmelfahrt, 30 November, 1. Dezember - Nationalfeiertag; 25. und 26. Dezember (Weihnachten).

 

 

 

Iarna în România
Iarna în România
Iarna în România
Iarna în România
Iarna în România
Iarna în România
Iarna în România
Iarna în România
Iarna în România

Rumänien

Entdecken Sie Rumänien Schritt für Schritt: Natur, Menschen, Traditionen und Legenden. Studieren Sie in Rumänien. Profitieren Sie von den wirtschaftlichen Bedingungen und befreien Sie Ihren Innovationsgeist.

Erfahren Sie mehr

Angebotsanfrage für Bauarbeiten

07/29/19

Die Botschaft von Rumänien in Wien lädt Bauunternehmen ein Angebote für die Renovierung, bzw. Umbau der Liegenschaften in der Prinz Eugen Straße 60, 1040 Wien und in der Theresianumgasse 25, 1040 …

Konferenz der ParlamentspräsidentInnen der EU-Mitgliedstaaten und des EP

04/10/19

Am 8. und 9. April hat die Konferenz der ParlamentspräsidentInnen der EU-Mitgliedstaaten und des EP in Wien stattgefunden. Rumänien war von Frau Doina-Elena Federovici, Vizepräsidentin des…

Rumänien übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft

01/01/19

Rumänien hat heute den Vorsitz des Rates der Europäischen Union für ein sechsmonatiges Mandat übernommen. Aktuelle Informationen über die Arbeit der…